Sprechzeiten:

Montag - Freitag:
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.




service@clasen-zahnarzt.de
 
Photo-aktivierte Therapie(PACT)

Die Photo-aktivierte Therapie(PACT) ist eine sehr wirksame und gewebeschonende,universell in der Mundhöhle einsetzbare Methode zur Keimdesinfektion.Diese Technologie basiert auf zwei Komponenten: 1.einer Lösung aus verdünntem Toloniumchlorid(ein Vitalfarbstoff) und 2. einem hochentwickelten Rotlichtlaser-Handstück(Lichtleistung 100mW ,Wellenlänge 635nm).Sobald die Toloniumchloridlösung mittles des PACT-Lasers aktiviert wird, setzt sie ungebundene Sauerstoffatome frei,die die Zellwände der Bakterien zerstören.Das umgebende Gewebe wird nicht angegriffen.99,99% aller oraler Bakterien werden während 60-120 sekündiger Behandlung abgetötet,Biofilme werden inaktiviert,Viren und Pilze wirksam reduziert.

Anwendung:

  • bei der Parodontitis-Therapie und Periimplantits(Entzündung des Gewebes,dass das Implantat umgibt) als Alternative zu Antibiotika
  • bei der Kariestherapie
  • bei Wurzelkanalinfektionen
  • bei Weichgewebsinfektionen,wie z.B. Herpes simplex,Aphten und Wundheilungsstörungen


 
Dr. K.-J. Miehe & Sven Clasen | Lessingstraße 14 | 23564 Lübeck | Telefon 0451 / 79 72 52 | Fax 0451 / 79 89 552